Sie befinden sich im Produkt: budgethypothek
Sie haben Ihre Traum-Immobilie gefunden? Beantragen Sie noch heute das bestmögliche Angebot für die Finanzierung Ihres zukünftigen Eigenheims und lassen Sie sich kompetent beraten. (kostenlos)

Libor Hypothek

Libor bedeutet London Inter Bank Offered Rate. Der Libor Hypothek Zinssatz ist der Referenzsatz und derjenige, zu dem sich die Banken kurzfristig untereinander Geld ausleihen. Dieser wird bei der Libor Hypothek täglich neu eruiert und addiert sich mit einer Kundenmarge von 0.6% bis 1.3% (bonitätsabhängig). Die Libor Hypothek besteht aus dem Libor-Zinssatz und der Marge der Bank, was Transparenz gewährleistet.

Bei der Libor Hypothek wird die Laufzeit in einem Rahmenvertrag fixiert, in der Regel 2 bis 5 Jahre. Je nach Vertrag wird der Zinssatz alle drei bis sechs Monate, anders als bei Festhypotheken dem aktuellen Hypothekarzinsmarkt angepasst.

Vorteil: Sie können von tiefen bzw. sinkenden Zinsen profitieren.

Nachteil: Die Zinsverhältnisse können bei der Libor Hypothek nie zu 100% vorausgesehen werden, man weiss nie wie sich diese in den nächsten Jahren verändern. Steigende Zinsen bilden grosse Risiken, weshalb man finanziell abgesichert sein sollte, um das Risiko tragen zu können.

Hypothekarzins

Sicherheit trotz Zinsschwankungen: Einige Banken bieten einen sogenannten Cap an, welcher eine gewisse Sicherheit bei Marktzinsveränderungen bieten soll. Es wird eine Zinsobergrenze der Hypothek fixiert, welche über die gesamte Laufzeit nicht überstiegen werden darf. Dies ist kostenpflichtig. Lassen Sie sich von unserem Beraterteam beraten.

Mit unserem Hypothekenrechner können Sie schnell und bequem Ihre voraussichtliche monatliche Belastung berechnen. Gerne beraten wir Sie bezüglich aller möglichen Finanzierungsmöglichkeiten Ihres Eigenheims. Ob FesthypothekenBaukreditvariable Hypothek oder Libor Hypothek, wir finden für Sie eine individuelle Lösung.

 

zum Hypothekenantrag